Schulbetrieb in Coronazeiten

Information vom 26.08.2020

Aufgrund eines  Publikumskontaktes, der Corona positiv belastet war, sind die Schulleitung und die  OGS-Leitung für 14 Tage vorsorglich unter Quarantäne gestellt worden. Der Kontakt hat ausschließlich im Bereich der Verwaltung stattgefunden.  Beiden Kontaktpersonen geht es bisher gut. – Bitte achten Sie nach wie vor darauf, dass die Schule nur nach telefonischer Terminvereinbarung betreten werden darf!

Informationen zum Schulstart nach den Sommerferien

Bitte lesen Sie im Elternbrief nähere Informationen zum Ablauf des Schulstarts nach den Sommerferien:

Elternbrief_Schulstart_August_20_21

 

Bitte beachten Sie, dass Personen, die sich in den letzten 14 Tagen vor ihrer Rückkehr nach Deutschland in einem vom Robert-Koch-Institut festgelegten Risikogebiet aufgehalten haben, die Schule nur betreten dürfen, wenn sie entweder ab dem ersten Tag ihrer Rückkehr nach Deutschland eine 14tägige Quarantäne oder ein entsprechendes negatives Testergebnis nachweisen können. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Schreiben des Ministerium für Gesundheit und Soziales NRW: Informationen_für_Reisende_aus_Risikogebieten

Bitte füllen Sie in diesem Fall das angefügte Schreiben aus und geben es Ihrem Kind mit in die Schule: Erklärung_Reiserückkehrer